2011/2012 - Sorgenpüppchen aus Guatemala Kl. 4b

Auch die Kinder der Klasse 4b haben sich mit viel Spaß im Textilunterricht 2011/12 viele verschiedene farbenfrohe Sorgenpüppchen gebastelt:

SorgenpppchenPIAskaliert

von Pia

Sorgenpüppchen aus Guatemala

4a/b 2010/11

Im Deutschunterricht haben wir (Klasse 4a/b) das Thema Vorgangsbeschreibungen durchgenommen.

"Vorgangsbeschreibung" bedeutet, einen Vorgang möglichst genau zu beschreiben.

Das können z.B. Bastelanleitungen und Rezepte sein.

Darüber haben wir auch unseren letzten Aufsatz im 4. Schuljahr geschrieben.

Wir haben es an vielen Beispielen geübt, z.B.:

* ein Windrad basteln

* die Tafel putzen

* ein Wurfscheiben-Ufo basteln

* eine Satzanfangsblume basteln (und beim Schreiben benutzen!)

* eine eigene Idee beschreiben ( Hände waschen, Koffer packen, Crémepudding & einen Obstsalat zubereiten, einen Papierflieger basteln, eine Tintenpatrone auswechseln, eine Pizza backen, eine Papierschachtel basteln, ...)

Im Aufsatz haben wir beschrieben, wie man sich ein Sorgenpüppchen aus Guatemala basteln kann.

Sorgenpüppchen sind echte kleine Freunde! Die Sorgenpüppchen werden oft von Kindern in Südamerika gebastelt. Der Sage nach legt man dort abends für jede Sorge, die man hat, ein Sorgenpüppchen unter das Kopfkissen. Vertraue deinem Püppchen vor dem Einschlafen deine Sorgen an. Am nächsten Morgen sind deine Sorgen verschwunden aber die Püppchen sind noch da - so erzählt man es sich jedenfalls. Ausprobieren musst du es aber selber :-)

(Text bis hierher: Lilly, 4b/ Frau Willenborg)


Sorgen2

Materialliste

Das brauchst du:

Sorgen1

Anleitung

Sorgen3

 

Vorgangsbeschreibung von Hanna, 4b:

1. Am Anfang nimmst du dir einen Pfeifenputzer. Daraus kneifst du dir mit der Zange ein 10-cm-Stück und ein 15-cm-Stück ab. Das 15-cm-Stück steckst du durch eine Perle.

2. Wenn die Perle in der Mitte ist, verzwirbelst du den Pfeifenputzer unter der Perle.

3. Nachdem du damit fertig bist, legst du das 10-cm-Stück auf das Verzwirbelte und biegst das rechte Ende nach links und das linke nach rechts. An beiden Enden des längeren Stückes biegst du jeweils Füße.

4. Nun biegst du am kleineren Stück Pfeifenputzer die Hände. Danach wickelst du mit einem Stück Wolle, die ca. so lang wie dein Arm ist, einen Rumpf. Wenn du damit anfängst, machst du einen Knoten, am Ende fixierst du es mit Kleber.

5. Jetzt suchst du dir eine schöne Wolle aus. Die Wolle sollte so lang wie dein Arm sein. Diese wickelst du um den Oberkörper. Das sieht dann so aus wie ein Pulli. Das Gleiche machst du mit einer anderen Farbe unten als Hose.

6. Zuletzt malst du mit dem wasserfesten Folienstift ein Gesicht auf die Perle. Du darfst sie nun mit Haaren verzieren, die auch aus Wolle gemacht werden können.

Jetzt bist du fertig und kannst deinem Sorgenpüppchen deine Sorgen erzählen.  

 

 

 

...und so sieht eine Satzanfangs-Blume aus:

Satzanfangsblumen


 


 


(Fotos: Frau Willenborg)


 

Designed by Christoph Böckmann