2013/2014 - 29 Untermieter - Schwalben


Unsere Schwalben sind zurück! 

In den Monaten April, Mai und Juni, kann man zurückkehrende Schwalben am Himmel sehen. Sie verbringen die Wintermonate in Afrika. Durch Kälteeinbruch oder ungünstige Winde verzögert sich die Wanderung und der genaue Ankunftstag der Vögel. Die Männchen treffen immer als erstes an ihren Brutstätten ein. Nach 7 bis 10 Tagen folgen die Weibchen. Das kleine, lebhafte und freundliche " Flattervolk " liebt die Nähe der Menschen. Leider ziehen viele Menschen es vor, ihre Nester zu zerstören, um die Tiere zu verscheuchen. Schade, dabei sind sie sehr nützlich. Unermüdlich sind die Schwalben den ganzen Tag damit beschäftigt, die lästigen Mücken und Fliegen zu fangen und das Haus von Spinnen freizuhalten.

Unsere Oma sagte immer:

" Schwalben am Haus bringen Glück und schützen das Heim."

Eine alte Bauernregel sagt:

"Siehst du die Schwalben niedrig fliegen, wirst du Regenwetter kriegen.

Fliegen die Schwalben in den Höh'n, kommt ein Wetter, das ist schön."

Allerdings kann sich das Sprichwort auch irren!

   * Bericht der SchülerZeitung folgt.


Rauchschwalbe / Schwalbennest: Nistkasten / Nisthilfe          


5skaliert_schwalbe

4skaliert_schwalbe       2skaliert_schwalbe    

 

3skaliert_schwalbe

* * * * *

U.KL.

 

Designed by Christoph Böckmann